Der Verein - wie alles begann:

Das als „Wunder von Eckental“ bezeichnete ATP Tennisturnier mit über 250 Helfern und 140 Sponsoren wurde 2001 der Eckpfeiler für die Gründung des „Kinder für Kinder e.V.“`s.

 

Aus diesem Netzwerk mit Partnern aus der Wirtschaft und den vielen ehrenamtlichen Menschen vor Ort gelang es Petra und Markus Giegold, einen gemeinnützigen Verein zu etablieren, der dauerhaft für Familien in Not da ist und bereits auf vielfältige Weise in Not geratene Kinder in Mittelfranken unterstützt hat.

 

Diese Hilfe kommt 100% bei den bedürftigen Familien an.

Unsere Aufgabe

 

Manchmal trifft es Familien ganz unverhofft: Unerwartete Arbeitslosigkeit, eine plötzliche Krankheit oder ein tragischer Unfall – und schon steht man nicht mehr in der Mitte der  Gesellschaft, sondern ist außen vor.  Besonders betroffen sind die Kinder, denn sie leiden am meisten unter den Veränderungen.

 

„Hilfe zur Selbsthilfe“ zu geben, unbürokratisch und kurzfristig in Not geratenen Kindern zu helfen – das ist die Philosophie unseres Vereins.  

Rufen Sie uns an: 0173-36 85 942 / www.kinderfuerkinder-ev.de   /  Orchideenstr. 18, 90542 Eckental

Spendenkonto: Vereinigte Raiffeisenbanken Eckental Heroldsberg IBAN DE 15 77 0694 6100 0642 3450